Die Bürgerinitiative "Am Wolfsstall" in Friedewald konnte sich erfolgreich gegen die geplante Ansiedlung eines Logistikunternehmens wehren.

In Neu-Eichenberg stimmten die Gemeindevertreter für das Ende des Logistikgebiets I Neu-Eichenberg.

Im mittelhessischen Lich kämpfte eine Bürgerinitiative leider vergeblich gegen ein Logistikzentrum. Aber: Aus der BI wurde eine Partei und die holte sich bei der letzten Kommunalwahl die Mehrheit im Stadtparlament. Hier ein Bericht des hessischen Fernsehens vom 19.05.2021 zu diesem Thema.